Kunstverein   V i l l a W e s s e l   Iserlohn

24. Mai 2014  -  06. Juli 2014
Vernissage: 23. Mai 2014, 19:00 Uhr

Anna Jacobi
Heehyun Jeong
Anne-Kathrin Loth
Lydia Paasche

Ehemalige Meisterschülerinnen von
Olav Christopher Jenssen.

Meisterschü Jenssen 2014 Pla
Meisterschü Jenssen Fly VS
Meisterschü Jenssen Fly RS
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 01 ab
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 02 a
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 03 a

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger. IKZ.

Meisterschü Jenssen 2014 ikz 04 a

Meisterschü Jenssen 2014 wk 02

Quelle: Wochenkurier Iserlohn.

Meisterschü Jenssen 2014 stsp 001

Quelle: Stadtspiegel Iserlohn.

Meisterschü Jenssen 2014 stsp 100
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 412
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 05 xx
Meisterschü Jenssen 2014 ikz 100

Quelle: Stadtspiegel Iserlohn.

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger. IKZ.

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger. IKZ.

Meisterschü Lenssen 2014 879
Meisterschü Jenssen 2014 wk 01
Meisterschü Jenssen 2014 stsp 01

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger. IKZ.

Quelle: Wochenkurier Iserlohn.

Quelle: Stadtspiegel Iserlohn.

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger. IKZ.

Impressionen zur Ausstellung und zur Vernissage:

1 x IMG_3387_2
0 x IMG_3388_2
3 x IMG_3392_2

Vorsitzender Dr. Theo Bergenthal

Verabschiedung nach 11 Jahren, Frau Henf.

Prof. Olav Christopher Jenssen

2 x DSCI7733_2
4 x DSCI7737_2

Eröffnungsrede: Lisa Steib

Die 4 Künstlerinnen und Ihr Professor

Ein Blick in die Ausstellung:

20 x IMG_3428_2
15 x IMG_3419_2
16 x IMG_3421_2
17 x IMG_3417_2
18 x IMG_3426_2

19 x IMG_3427_2

14 x IMG_3414_2

Ein Blick über die Schulter!

11 x IMG_3401_2
10 x IMG_3398_2
12 x IMG_3402_2
13 x IMG_3403_2

Die gut besuchte Vernissage:

5 x IMG_3381_2
6 x IMG_3383_2
9 x IMG_3400_2
7 x IMG_3384_2
8 x IMG_3406_2

Quelle Fotos: Archiv Villa Wessel sowie Fotos 4 + 5 von Winfried Trawny.

Wenn dienstagsabends um 22:10 Uhr die Villa Wessel voll beleuchtet ist ..., ... dann arbeiten unsere 4 Künstlerinnen Anna Jacobi, Heehyun Jeong, Anne-Kathrin Loth und Lydia Paasche an der Konzeption Ihrer Ausstellung.
Wir sind erwartungsvoll gespannt und freuen uns auf Freitag 19:00 Uhr!

Foto 5

Foto 1

Foto 5a

Foto 5d

Anna Jacobi

geb. 1980 in Wiesbaden. Lebt in Tübingen.

2011 - 2012
Meisterschülerin von Olav Christopher Jenssen an der HBK Braunschweig

2009 - 2011
Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig bei Olav Christopher Jenssen (Malerei) und Hannes Böhringer (Lesen und Schreiben)

2001-2008
Lehramtsstudium mit den Fächern Französisch und Bildende Kunst (bei Winfried Virnich und Karin Hochstatter) in Mainz

Ausstellungen und Projekte
2012
Tombolo

Palais für aktuelle Kunst Glückstadt

2013
Re-Produktion Künstlerische Dialoge mit Werken des Herzog Anton Ulrich-Museums Braunschweig

Bühnenbild zum Projekt Der Garten

Theater Lindenhof Melchingen 

Meisterschü Jenssen 2014Unbenannt AnJa

aus der Serie “Once Impetuosos” (Detail),
Radierung und Monotypie auf Papier. 54 x 38 cm, 2013

Heehyun Jeong

Geboren 1984 in Seongnam , Südkorea.
Lebt in Braunschweig.

2013-2014
Meisterschülerin bei Olav Christopher Jenssen an der HBK Braunschweig

2010-2013
Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, HBK, bei Olav Christopher Jenssen

2003-2007
Studium der Freien Kunst mit Abschluss Bachelor of Fine Arts in Painting Seoul National University, Seoul, Südkorea

Ausstellungen
2012
Tombolo, Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt

Präsentation der Jahresgaben 2012, Verein für Original-Radierung München, München

The Mystery Of Intersecting Paths, Galería de la ENPEG La Esmeralda, Mexiko-City, Mexiko

2013
Re-Produktion, Herzog Anton Urlich-Museum, Braunschweig

ESPE, Hallenbad - Kultur am Schachtweg, Wolfsburg

2014
Meisterschüler, Hannover Rück, Hannover

HeJe 01

“Nordseepalette”, 100 x 71 cm, Öl auf Papier, 2013

Anne-Kathrin Loth

geboren 1978 in Eisenach. Lebt in Kopenhagen.

2013-2014
Meisterschülerin von Olav Christopher Jenssen an der HBK Braunschweig

2007 - 2013
Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, HBK, bei Olav Christopher Jenssen und Prof. Nikola Torke

1999
Abschluss zur Ergotherapeutin, Leipzig

Ausstellungen
2012
Tombolo, Palais für aktuelle Kunst, Gruppen- ausstellung, Glückstadt, DE

2011
ESCAPE, Galerie der HBK Braunschweig, DE

ESCAPE, Lund Kunsthalle, SE

Meisterschü Jenssen 2014 AKLo

“Apricot”, 7 x 3.50 x 4 m,
Objekte aus Papier, Stoff. 2013

Lydia Paasche

geb. 1977 in Magdeburg. Lebt in Berlin.

2011 - 2012
Meisterschülerin von Olav Christopher Jenssen an der HBK Braunschweig

2006 - 2011
Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, HBK, bei Olav Christopher Jenssen, Prof. Heinz Günter Prager und Prof. Friedemann v. Stockhausen

2000-2007
Diplom Ingenieurin Computervisualistik, „Otto-von-Guericke“ Universität, Magdeburg

Ausstellungen und Anderes (Auswahl)
2014
Performance 'aus Dauer', Konzeption des Bühnenbildes und Mitentwicklung der Performance, Ballhaus Ost, Berlin, DE

2013
An die Substanz. Das Material in der zeitgenössischen Kunst. Syker Vorwerk, Zentrum für zeitgenössische Kunst, Syke, DE

Bühnenbild für das Tanzstück, resolutionary bodies, Premiere WELD, Stockholm, SE

The Mystery of Intersecting Paths, Galerie der HBK,
Braunschweig, DE

2012
The Mystery of Intersecting Paths, Galerie der ENPEG La Esmeralda, Mexiko Stadt, MEX

Tombolo, Palais für aktuelle Kunst, Gruppenausstellung,
Glückstadt, DE

2011
Ein Abend für Christoph Schlingensiefs Traum vom Operndorf Afrika, Braunschweig, DE

ESCAPE, Galerie der HBK Braunschweig, DE

ESCAPE, Lund Kunsthalle, SE

Meisterschü Jenssen 2014 LyPa

aus der Serie “Flaneur”,
Buntstift auf Papier, 29.7 x 42 cm, 2013

Homepage von Anna Jacobi: LINK.
Homepage von Lydia Paasche: LINK.
Olav Christopher Jennssen bei wikipedia: LINK.
Olav Christopher Jenssen in der Villa Wessel 2005: LINK.
Olav Christopher Jenssen, Bilder bei google: LINK.

zurück zum Rückblick

zurück zur Startseite