Kunstverein
V i l l a W e s s e l

Presse - September / November 2002

Ausstellung zur Monographie
Wilhelm Wessel
im Landesmuseum Münster (07.09.2002 - 03.11.2002),
in der Städtischen Galerie Iserlohn (16.11.2002 - 12.01.2003)
und im Otto-Dix-Haus in Gera (09.09.2002 - 30.11.2003).

ww Mono Buch
ww mono plakata

Buchcover zur Monographie aus dem Wienand Verlag, 2002, 192 Seiten.

Plakat zur Wanderausstellung, hier: Städtische Galerie Iserlohn.

Flyer zur Monographie-Ausstellung Wilhelm Wessel.

2002 ww Mono 01
2002 ww Mono 02 001

Einladungskarte zur Monographie-Ausstellung Wilhelm Wessel.

2002 ww Mono 03 001
2002 ww Mono 04 001

Begleitprogramm zur Monographie-Ausstellung Wilhelm Wessel.

2002 ww Mono 05 001
2002 ww Mono 06 001

Umfangreiche Berichterstattung in diversen Zeitungen:

2002 ww Mono 10 001a

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

2002 ww Mono 08 001aa
2002 ww Mono 09 001a

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

2002 ww Mono 12
2002 ww Mono 12a.jpg 001

Quelle: Westfalenpost. WP.

2002 ww mono 14 wr 001
2002 ww mono 13x1 001

Quelle: Westfälische Rundschau. WR.

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

Quelle: Stadtspiegel Iserlohn.

2002 ww Mono 18 001

Quelle: Münstersche Zeitung. MZ. LINK.

2002 ww Mono 19 001

Quelle: Münstersche Zeitung. MZ. LINK.

2002 ww Mono 20 001

Quelle: Westfälischer Anzeiger.

2002 ww Mono 21 001

Quelle: Westfälische Nachrichten, Münster. WN.

2002 ww Mono 17 001

Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger, IKZ.

2002 ww Mono 07 001

Bekanntmachung des Wienand Verlages.

Eröffnungsrede von Dr. Erich Franz.

Die Monographie und die Ausstellung an den drei Orten fand außergewöhnlich starke Beachtung in den Medien.
Neben den hier exemplarisch aufgezeigten Presse-Artikeln gab es diverse weitere Berichte.

Begleitmaterial zur Wilhelm Wessel Monographie-Ausstellung:

Marieluise Spangenberg, Iserlohn

Rodolphe Stadler, Paris

zurück zur Startseite der HP

zurück zur Presse Hauptseite